15.04.22

Fertiggerichte: Käse als Zutat und Würze

Fertiggerichte: Käse als Zutat und Würze

Nach der Pandemie hat sich der Verkauf von frischen und tiefgekühlten Fertiggerichten, die sich ideal für eine schnelle Mahlzeit in der Mittagspause oder für ein schnelles Abendessen nach einem Tag außer Haus eignen, allmählich erholt. Die Bequemlichkeit, der Geschmack und die Qualität der Fertiggerichte führen dazu, dass viele Menschen zu verschiedenen Tageszeiten vom Nachmittagssnack bis zum Nudel- oder Reisgericht nicht mehr darauf verzichten wollen, um sich keine weiteren Gedanken um das Abendessen machen zu müssen. Die Nachfrage nach Convenience Food steigt, und das Angebot auf dem Markt vervielfacht sich entsprechend den aktuellen Trends von Bio bis zu besonderen Ernährungsgewohnheiten mit fettreduzierten, vegetarischen, veganen und glutenfreien Gerichten. Um allen Anforderungen der Lebensmittelindustrie gerecht zu werden, bieten wir ein komplettes Sortiment an Käseverpackungen für Einzelportionen an, die für alle Hersteller von essfertigen Produkten und fertig zubereiteten Gerichten bestimmt sind, sowie eine Reihe von Großformaten, die ideal für Lebensmittelbetriebe sind, die Käse als Zutat bei der Herstellung ihrer Produkte verwendet.

Unser Angebot an portioniertem, gereiftem Käse für Fertiggerichte und Kochboxen umfasst ein Dutzend innovativer Formate und Zuschnitte, darunter Würfel, Sticks, Späne, Konfetti und Streifen, mit großer Verpackungsflexibilität und einer umfassenden Garantie für Hygiene und Lebensmittelsicherheit.
Die Einzelportionsverpackungen sind ein Mehrwert im Angebot unserer Kunden, die ein innovatives, gebrauchsfertiges Produkt anbieten können. Für jede Art von Gericht (verzehrfertige Salate, Wurstwaren, Carpaccio aus Fleisch oder Fisch) können wir Kunden bei der Auswahl des am besten geeigneten Käses beraten, wobei Faktoren wie die Art des Käses, der Reifegrad, die Geschmacksintensität und das Aroma eine Rolle spielen: unser Angebot an Rohstoffen, die im Einzelportionsformat erhältlich sind, reicht von den klassischen italienischen DOP-Käsesorten wie Parmigiano Reggiano, Bio-Parmigiano Reggiano, Grana Padano und Pecorino Romano bis hin zu Hart- oder Halbhartkäse. Darüber hinaus können wir die Größe und das Format der Einzelportionsbeutel den Kundenwünschen entsprechend anpassen.

Bei der Herstellung einer Vielzahl von Fertiggerichten, ob frisch oder tiefgekühlt, die typisch für die italienische kulinarische Tradition oder für die ethnische und internationale Küche sind, ist Käse eine der grundlegenden Zutaten, die bei der Zubereitung des Endprodukts mit den anderen Zutaten vermischt werden. Dank unserer Erfahrung in der Milchindustrie und der breiten Palette an alternativen Zuschnitten, die Rezepten Struktur verleihen, sind wir ein bevorzugter Partner der Lebensmittelindustrie, der wir eine Reihe von italienischen Käsesorten mit geschützter Ursprungsbezeichnung (DOP) wie Parmigiano Reggiano, Grana Padano oder Pecorino Romano gerieben oder in Form von Hobeln, Blättern oder Streifen; italienischen und anderen Hartkäse gerieben, in Hobeln oder Streifen; geriebene Käsemischungen, auch für Vegetarier, und andere halbgereifte Käsesorten in Hobeln, Streifen, Würfeln oder Konfetti anbieten. Unser Angebot umfasst 8 geriebene Käsemischungen, die sich durch Geschmack, Würze und Ergiebigkeit auszeichnen und sich dank ihrer weichen Konsistenz, mit der sie sich perfekt mit anderen Zutaten vermischen, ohne deren Geschmack zu überlagern, ideal als Zutat für zahlreiche industrielle Zubereitungen eignen. Die verschiedenen verfügbaren Beutelgewichte (von 500 g bis 5 kg) begrenzen die Lebensmittelverschwendung je nach Produktionszyklus.

Darüber hinaus sind wir in der Lage, für jede spezifische Anforderung maßgeschneiderte Produkte nach Bedarf zu entwickeln.

Entdecken Sie hier das Sortiment für die Lebensmittelindustrie.

Schließen
Schließen PLMA - Amsterdam