Sammeln der Milch und Produktion

Die Lieferkette

Sammeln der Milch und Produktion

Wo wir unseren Parmigiano Reggiano produzieren

Wo wir unseren Parmigiano Reggiano produzieren

Die Fähigkeiten und Erfahrungen unserer Käser machen es möglich, dass seit mehr als tausend Jahren der Ritus der Käseherstellung des Parmigiano Reggiano in unseren Käsereien tagtäglich vollzogen wird.
Sie verarbeiten meisterhaft und leidenschaftlich die beste, ausschließlich aus der Region stammende Milch, um den Parmigiano Reggiano zu einem Produkt der Spitzenklasse zu machen.

Die Berge von Reggio Emilia sind das Herzstück der Produktion des Parmigiano Reggiano: ein Gebiet, das einen einzigartigen Duft und eine einmalige Farbe hat.
Den Parmigiano Reggiano kann man an keinem anderen Ort als diesem herstellen und man kann ihn nicht anders erzeugen, als es uns gelehrt wurde, nämlich auf eine altbewährte Weise, die von Generation zu Generation überliefert wurde.

Unsere Käsereien

Unsere beiden Käsereien, Caseificio Colline di Selvapiana e Canossa (Kennzeichnung 417) und Caseificio del Cigarello e Canossa (Kennzeichnung 320), sind das Herz unserer Lieferkette. Hier verarbeiten wir jeden Tag mit Sorgfalt und Leidenschaft 750 ZENTNER MILCH aus lokalen Kuhställen (maximale Entfernung 23 km), um 175 Laibe an Parmigiano Reggiano herzustellen, ob konventionell, aus den Bergen, in Bio-Qualität oder nur von Pezzata Rossa.

Unsere Züchter

Für die Herstellung von hervorragendem Parmesan benötigt man zunächst ausgezeichnete Rohstoffe.

Unsere Züchter
Erfahren Sie Mehr
Unsere Züchter

Die Reifegrade

12-18 Monate

Dieser Parmigiano Reggiano ist das jüngste Produkt mit einem leichten Milchgeschmack. Er hat eine weiche Konsistenz von strohgelber Farbe, die sich leicht in Würfel und in Streifen schneiden oder hobeln lässt, um damit kalte Speisen zu garnieren, oder sich für Snacks in Einzelportionen eignet. Optimal auch als Tafelkäse.

20-24 Monate

Der Geschmack ist harmonisch und ausgewogen, mit einer Note von Zitrusfrüchten und Trockenobst. Er hat eine intensive Farbe und eine brüchige, aber noch weiche Konsistenz mit einem ausgeglichenen Geschmack von süßer und salziger Note. Diese Reifung macht den Parmigiano Reggiano ideal, um farcierten Speisen, Reis- und Nudelgerichten oder gratinierten Gemüsebeilagen Geschmack zu verleihen.

30-36 Monate

Nach mindestens 30 Monaten wird der Parmigiano Reggiano noch brüchiger und körniger. Er hat einen kräftigen Geschmack mit einer Note, die leicht blumig und nach Muskatnuss duftet. Bei diesem Reifegrad kann er dazu verwendet werden, Saucen und Füllungen einen kräftigen Geschmack zu verleihen oder auf Buffets oder beim Aperitif mit Balsamico und Konfitüren gereicht zu werden.

Mehr als 40 Monate

Nach 40 Monaten wird der Geschmack von Parmigiano Reggiano besonders stark und intensiv und die Masse wird trockener und bröckeliger. Er hat ein sehr intensives Aroma und schmeckt nach Gewürzen und Geräuchertem, was ihn zu einer Zutat mit kräftigem Geschmack oder zu einem exzellenten Protagonisten beim Aperitif werden lässt.

PARMIGIANO REGGIANO

Prodotto di montagna

Der Parmigiano Reggiano aus den Bergen ist ein Produkt mit einzigartigen Eigenschaften. Dank der aus den Bergen stammenden Milch, aus der er hergestellt wird, und dem langen Reifeprozess hat er einen besonders intensiven Duft und Geschmack.
Die Voraussetzungen für die Erlangung der Zertifizierung Parmigiano di Montagna sind:

• 100 % Milch, gemolken in Ställen in Gebirgsregionen
• mehr als 60 % des Futtermittels für die Kühe werden in Gebirgsregionen angebaut
• Produktion in einer Käserei in einer Gebirgsregion
• Reifung bis mindestens 12 Monate in einer Gebirgsregion
• Qualitätsauswahl nach 24 Monaten mit Bewertung „mit Hammer“ durch Experten des Konsortiums

PARMIGIANO REGGIANO

Solo di pezzata rossa italiana

Parmigiano Reggiano nur aus Pezzata Rossa ist ein Käse von höchster

Qualität, zertifiziert biologisch und aus dem Gebirge mit einer transparenten und kontrollierten Lieferkette:


• hergestellt aus der Milch einer einzigen Rinderrasse, der Pezzata Rossa
• aus einer einzigen Aufzucht, dem Betrieb Le Boccede
• ausschließlich in unserer Käserei in Colline di Cigarello e Canossa hergestellt

PARMIGIANO REGGIANO

Nach Tierwohl zertifizierter

Unsere Lieferkette des Parmigiano Reggiano – Ställe, Zuchtbetriebe, Käsereien – hat die freiwillige Zertifizierung für Tierwohl erhalten, die von Certiquality nach dem Protokoll von Classyfarm vergeben wird, der Referenzstelle für das Tierwohl, und hat dabei eine Prüfung von vier Tätigkeitsbereichen durchlaufen:

• Unternehmens- und Personalmanagement
• Einrichtungen und Ausrüstung
• Lebensbedingungen der Tiere
• Biosicherheit.

Biologischer Parmigiano Reggiano

Biologischer Parmigiano Reggiano

In unserer Käserei in Cigarello und Canossa stellen wir Parmigiano Reggiano aus biologischem Anbau her, wobei wir die vollständige Rückverfolgbarkeit aller Verarbeitungsschritte garantieren und nach den gesetzlichen Bestimmungen für die Herstellung von Produkten aus biologischem Anbau zertifiziert sind.

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie das Formular für Informationen über unseren Konzern und unsere Produkte aus

    Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung von Dalter Alimentari S.p.A

    Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus dem Kontaktformular für die Zusendung von personalisierten Marketingmitteilungen, für die Durchführung von Marktforschungen und für die Zusendung von Mitteilungen zum Verkauf oder Direktverkauf von Dalter Alimentari S.p.A. (über den Postwege, Telefon, E-Mail, Fax oder SMS).

    Die Fähigkeiten und Erfahrungen unserer Käser machen es möglich, dass seit mehr als tausend Jahren der Ritus der Käseherstellung des Parmigiano Reggiano in unseren Käsereien tagtäglich vollzogen wird.
    Sie verarbeiten meisterhaft und leidenschaftlich die beste, ausschließlich aus der Region stammende Milch, um den Parmigiano Reggiano zu einem Produkt der Spitzenklasse zu machen.

    Die Berge von Reggio Emilia sind das Herzstück der Produktion des Parmigiano Reggiano: ein Gebiet, das einen einzigartigen Duft und eine einmalige Farbe hat.
    Den Parmigiano Reggiano kann man an keinem anderen Ort als diesem herstellen und man kann ihn nicht anders erzeugen, als es uns gelehrt wurde, nämlich auf eine altbewährte Weise, die von Generation zu Generation überliefert wurde.

    Schließen