Società Agricola Pedrotti

Unsere Züchter

Società Agricola Pedrotti

Landwirtschaftliche Gesellschaft Pedrotti s.s.

Seit seiner Kindheit hat Antonio immer davon geträumt, landwirtschaftlicher Unternehmer zu werden. Im Jahr 1968 beschloss er zusammen mit seinem Vater und den Brüdern Sergio und Ivano, das alte Trentiner Dorf Villa Lagarina zu verlassen und in die Täler der Poebene zu ziehen, um den heutigen Betrieb Pedrotti zu gründen.

In den 1970er-Jahren begannen sie mit einem kleinen Stall, etwa 20 Stück Vieh und etwas Land. Seitdem haben sie ihren Kindern nicht nur die Begeisterung und die Entschlossenheit weitergegeben, die Antonio, Sergio und Ivano seit jeher auszeichnen, sondern vor allem auch die Fähigkeit, ein so altes Handwerk auszuüben.
Jeden Tag führen wir mit Leidenschaft und Freude das fort, was zuerst unsere Großeltern und dann unsere Eltern geschaffen und aufgebaut haben‟.

Heute ist der landwirtschaftliche Betrieb Pedrotti ein bedeutender Familienbetrieb, der von Kindern und Enkelkindern weitergeführt wird und rund 2000 Rinder hält.
Unsere Wunderwaffe? Wir streben stets nach Innovation und bemühen uns, jeden Tag mit Ernsthaftigkeit zu wachsen und uns zu verbessern‟.

Das Unternehmen Pedrotti war eines der ersten, das eine Biogasanlage installiert hat, mit der erneuerbare Energie zur Versorgung des gesamten Betriebs erzeugt wird.
Seit den Anfängen haben wir an unser Unternehmen geglaubt und in es investiert, mit Blick auf die Zukunft‟, erzählt Antonio, und… mit ein bisschen Verrücktheit, indem wir uns den Mühen und Anstrengungen des Alltags gemeinsam gestellt haben‟.

Lernen Sie das Unternehmen kennen

Durchsuchen Sie die Galerie, um herauszufinden, wer unsere Züchter sind.

Lernen Sie das Unternehmen kennen 1
Lernen Sie das Unternehmen kennen 2
Lernen Sie das Unternehmen kennen 3
Schließen
Schließen PLMA - Amsterdam